Jetzt deine Liebsten überraschen

Dankesbrief an Mama – Die richtigen Worte finden um seiner Mama zu danken

Dankesbrief an Mama

Danke Mama dass du immer für mich da bist

Schreibe einen Dankesbrief an Mama und zeige ihr damit wie viel sie dir bedeutet!

Die eigene Mama bedeutet den meisten von uns unendlich viel. Manchmal haben wir jedoch Schwierigkeiten ihr zu zeigen wie sehr wir sie lieben, wie dankbar wir ihr sind und wie arg wir sie brauchen. Dabei geht das doch ganz einfach zum Beispiel mit einem Dankesbrief, indem wir ihr sagen wie dankbar wir ihr sind.

Egal ob wir traurig oder glücklich sind, unsere Mama ist da und spürt genau was uns fehlt. Sei es ein aufmunterndes Lächeln, eine tröstende Umarmung oder ein gut gemeinter Rat. Mama ist die eine Frau, die einen durch das Leben begleitet. Mit einem Höhen und Tiefen durchlebt. Sie ist da, wenn man nicht mehr weiter weiß und verzweifelt und traurig ist. Sie baut einen auf und holt einen aus dem tiefsten Tal. Sie zeigt dass alles gar nicht so schlimm ist wie es scheint.

Niemand umsorgt einen mit einer solchen Wärme, wie die eigene Mutter. Sie muntert auf, redet einem gut zu, bringt einen wieder zum Lachen und lässt einen die Sorgen vergessen. Doch wir durchleben nicht nur schlechte Zeiten mit unserer Mama, sie ist auch in guten Zeiten an unserer Seite. Sie lacht mit uns über lustige Erlebnisse, freut sich mit uns über gute Noten, Erfolge, den ersten Freund oder die erste Freundin.

Die Mutter kann zur besten Freundin werden. Sie liebt es uns glücklich zu sehen und uns glücklich zu machen. Höchste Zeit also, auch sie glücklich zu machen.

 

Dein Dankesbrief an Mama

Es gibt zwar den Muttertag, doch es ist wichtig auch außerhalb dieses Tages unserer Mama für alles zu danken und ihr ab und an eine kleine Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. Oft reicht ein einfaches Danke, ein kleines Lächeln oder eine Umarmung um ihr zu zeigen wie lieb wir sie haben. Wir können sie aber auch manchmal auf besondere Weise überraschen in dem wir ihr zum Beispiel einen Brief schreiben und ihr Dinge sagen, die uns sonst nicht so leicht über die Lippen kommen.

Hier einige Tipps und Themenvorschläge, wie du einen Dankesbrief an Mama angehen kannst:

 

  1. Schreibe über die schönsten gemeinsame Erlebnisse.
  2. Erzähl ihr von Situationen, in denen sie dir sehr geholfen hat.
  3. Sage ihr wofür du ihr besonders dankbar bist!
  4. Nenne ihr 10 Gründe warum sie die beste Mutter der Welt ist.
  5. Teile ihr mit, welche gute Eigenschaften, oder auch welche Macken du von ihr übernommen hast.

 

Einfach mal Danke sagen..

Du möchtest deiner Mutter auf eine besondere Art Danke sagen? Dann schreibe ihr direkt hier eine ganz besondere Botschaft. Du kannst deine Dankesgrüße per Flaschenpost, Papierschiff oder auch mit einem Schutzengel an deine Mama verschicken.

So könnte dein Dankeschön aussehen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zaubere deiner Mutter ein Lächeln ins Gesicht und überrasche sie mit einem ganz besonderen Dankeschön. Suche dir aus wie deine Botschaft übermittelt werden soll und versende dein Dankesbrief direkt an deine Mutter.

Comments (1)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *